Automotive Safety Technologies GmbH (ASTech)

Als Joint Venture der CARIAD SE und der Andata Entwicklungstechnologie GmbH haben wir Großes vor. Mit unserem Beitrag zu "Vision Zero" heben wir unsere Ziele nochmal auf ein neues Level. Und bringen außergewöhnliche Technologien auf den Markt.

Unsere Mission ist unsere Leidenschaft. Ein wesentlicher Grund, warum wir morgens aufstehen und voller Motivation loslegen. Denn wir wollen unsere Kunden Tag für Tag mit ausgefeilten Produkten, Lösungen und validierten Konzepten begeistern und ihnen damit zum schnellstmöglichen Serieneinsatz von assistierten und autonomen Fahrfunktionen verhelfen.

Dafür führen wir aktive und passive Sicherheit mittels integraler Funktions- und Softwareentwicklung, Künstlicher Intelligenz und virtuellen Methoden zusammen und realisieren sie nach anspruchsvollen Automotive Grade Prozessen.
Die Entwicklung und Absicherung dieser hochkomplexen Funktionen führt schnell zu einer exponentiellen Aufwandsexplosion. Unser Team unterstützt die ASTech-Kunden dabei, diese jederzeit im Griff zu behalten.

Bei allen unseren Arbeiten haben wir dabei immer eines vor Augen: Die Anzahl schwerer Unfallschäden im Straßenverkehr massiv zu reduzieren und neue, ressourcenschonende Mobilitätsformen zu ermöglichen.

Teilnahme in:
München und Stuttgart

Du willst zukunftsträchtige Lösungen mitgestalten und die Digitalisierung vorantreiben? Hast du dabei schon an Karlsruhe gedacht? Dank unserer Mitgliedsunternehmen und der Initiative karlsruhe.digital haben wir die richtigen Kontakte, um den passenden Job für dich zu finden. Mit einer Bewerbung erreichst du so ein ganzes Netzwerk an attraktiven IT-Firmen. 

Der CyberForum e.V. ist mit 1.200 Mitgliedern das größte regional aktive Hightech.Unternehmer.Netzwerk. in Europa. Vom Startup und der Softwareschmiede über den erfahrenen Unternehmer und internationalen IT-Anbieter bis hin zu Forschungseinrichtungen und Unis - das CyberForum bringt sie alle zusammen. Eine Plattform für Networking als Verbindung von Kompetenz, Kontakten und Karriereaussichten. 

Die Initiative karlsruhe.digital vereint Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung mit dem Ziel, Karlsruhe als Motor der Digitalisierung voranzutreiben – für Wettbewerbsfähigkeit, Lebensqualität und Souveränität. Hier wird Expertenwissen gebündelt, Vernetzung gefördert, um die digitale Zukunft der Stadt aktiv zu gestalten. 

Teilnahme in:
Stuttgart

Technikum Laubholz GmbH

Das Technikum Laubholz ist eine außeruniversitäre Einrichtung der Spitzenforschung. Mit seiner unabhängigen Arbeit im Bereich der innovativen Laubholznutzung entwickelt es erfolgsversprechende Ergebnisse der Grundlagenforschung zu industriereifen Anwendungen. Interdisziplinäre Teams arbeiten in Pilot- und Demonstrationsanlagen an der Entwicklung neuer Verfahren und Produkte. Das Technikum Laubholz konzentriert sich auf die Forschungsfelder faserbasierte Biopolymerwerkstoffe, Verpackungsmaterialien, biotechnologische Konversion, Holzaufschlussverfahren, Leichtbau, Energiespeicherung, intelligente Fabrikation sowie Holz, Papier und Holzwerkstoffe. Damit beschleunigt das Technikum Laubholz die biologische Transformation in Baden-Württemberg und leistet über die Landesgrenzen hinaus einen wichtigen Beitrag zu einem nachhaltigen Wirtschaften.

Teilnahme in:
Stuttgart

jambit ist ein innovatives IT-Unternehmen mit Sitz in München, Stuttgart, Leipzig, Frankfurt am Main und Jerewan. Durch den Einsatz neuester Technologien sowie agiler und klassischer Methoden der Softwareentwicklung und des Projektmanagements übernehmen wir in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden die Konzeption und Entwicklung von maßgeschneiderten Softwarelösungen. Dabei sind wir branchen- und technologieunabhängig. Auf der stetigen konstruktiven Suche nach den besten Lösungen und Prozessen wird das Unternehmen kontinuierlich verbessert, ohne dabei seine Wurzeln zu vergessen oder unhinterfragt fremde Best Practices zu integrieren. Unsere offene Unternehmenskultur unterstützt uns dabei – denn nur begeisterte Mitarbeiter können auch Kunden begeistern! Fachliche Herausforderungen und spannende Weiterbildungsmöglichkeiten spielen für uns eine ebenso große Rolle wie die Förderung des jambit-Spirits und die Verwirklichung persönlicher Interessen.

Teilnahme in:
München

DEKRA

DEKRA

Seit mehr als 90 Jahren sorgt DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Wir stehen für qualifizierte und unabhängige Dienstleistungen im Bereich Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten. Mehr als 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden.

Teilnahme in:
Stuttgart

Jobware

Jobware

Jobware – die Jobbörse an Ihrer Seite

Jobware ist die Jobbörse an Ihrer Seite: ob als Fach- oder Führungskraft, Absolvent, Student, Praktikant oder Auszubildender. Tausende namhafte Unternehmen nutzen seit mehr als 20 Jahren den Jobware-Stellenmarkt, um ganz gezielt mit den richtigen Kandidaten in Kontakt zu treten. Jeden Werktag erscheinen auf jobware.de Hunderte frische Stellenangebote. Wer den JobMail-Service abonniert, dem entgeht ganz sicher keins dieser besonders attraktiven Jobangebote. Und wer sich im Kandidaten-Netzwerk der Jobware Personalberatung einträgt, dem erschließen sich Chancen auf Top-Positionen in Unternehmen, die aus unterschiedlichen Gründen von einer eigenen Ausschreibung absehen.
Übrigens: Jobware beschäftigt mittlerweile mehr als 200 Mitarbeiter am Standort Paderborn, für den wir regelmäßig auch neue Kolleginnen und Kollegen suchen.

www.jobware.de

Teilnahme in:
Stuttgart und München

TransnetBW GmbH

TransnetBW GmbH

Energiewende machen, während andere noch drüber reden? Sie können das.

Die TransnetBW GmbH betreibt das Strom-Übertragungs­netz in Baden-Württemberg und sichert damit die Stromversorgung von rund 11 Millionen Menschen in der Region, in Deutschland und in Europa. Wir steuern und kontrollieren die Energieflüsse im Netz und sorgen nicht nur für dessen Instandhaltung, sondern besonders auch für seinen Ausbau. Denn dieser ist für die zuverlässige Integration der erneuerbaren Energien – und somit für das Gelingen der Energiewende – unerlässlich. Zahlreiche Stromhändler, Kraftwerks- und Verteilnetzbetreiber im In- und Ausland zählen zu unseren Kunden und Partnern. Unsere rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Baden-Württemberg mit einem dynamischen, intelligenten Netz bereit für die Zukunft.

Teilnahme in:
Stuttgart