Automotive Safety Technologies GmbH (ASTech)

Als Joint Venture der CARIAD SE und der Andata Entwicklungstechnologie GmbH haben wir Großes vor. Mit unserem Beitrag zu "Vision Zero" heben wir unsere Ziele nochmal auf ein neues Level. Und bringen außergewöhnliche Technologien auf den Markt.

Unsere Mission ist unsere Leidenschaft. Ein wesentlicher Grund, warum wir morgens aufstehen und voller Motivation loslegen. Denn wir wollen unsere Kunden Tag für Tag mit ausgefeilten Produkten, Lösungen und validierten Konzepten begeistern und ihnen damit zum schnellstmöglichen Serieneinsatz von assistierten und autonomen Fahrfunktionen verhelfen.

Dafür führen wir aktive und passive Sicherheit mittels integraler Funktions- und Softwareentwicklung, Künstlicher Intelligenz und virtuellen Methoden zusammen und realisieren sie nach anspruchsvollen Automotive Grade Prozessen.
Die Entwicklung und Absicherung dieser hochkomplexen Funktionen führt schnell zu einer exponentiellen Aufwandsexplosion. Unser Team unterstützt die ASTech-Kunden dabei, diese jederzeit im Griff zu behalten.

Bei allen unseren Arbeiten haben wir dabei immer eines vor Augen: Die Anzahl schwerer Unfallschäden im Straßenverkehr massiv zu reduzieren und neue, ressourcenschonende Mobilitätsformen zu ermöglichen.

Teilnahme in:
München und Stuttgart

Teilnahme in:

Technikum Laubholz GmbH

Das Technikum Laubholz ist eine außeruniversitäre Einrichtung der Spitzenforschung. Mit seiner unabhängigen Arbeit im Bereich der innovativen Laubholznutzung entwickelt es erfolgsversprechende Ergebnisse der Grundlagenforschung zu industriereifen Anwendungen. Interdisziplinäre Teams arbeiten in Pilot- und Demonstrationsanlagen an der Entwicklung neuer Verfahren und Produkte. Das Technikum Laubholz konzentriert sich auf die Forschungsfelder faserbasierte Biopolymerwerkstoffe, Verpackungsmaterialien, biotechnologische Konversion, Holzaufschlussverfahren, Leichtbau, Energiespeicherung, intelligente Fabrikation sowie Holz, Papier und Holzwerkstoffe. Damit beschleunigt das Technikum Laubholz die biologische Transformation in Baden-Württemberg und leistet über die Landesgrenzen hinaus einen wichtigen Beitrag zu einem nachhaltigen Wirtschaften.

Teilnahme in:
Stuttgart

Wir, die Scandio GmbH, sind ein 2003 gegründetes Technologie- und Beratungsunternehmen und helfen unseren Kunden dabei, ihre Prozesse, Produkte und Organisationen zu digitalisieren und modernisieren.
Unsere Philosophie: Gutes Arbeitsklima = motivierte Mitarbeiter:innen = zufriedene Kunden. Der Erfolg gibt uns recht. Jetzt suchen wir dich zur Verstärkung unserer Teams in München (unser Hauptsitz), Augsburg und Berlin.
Unsere Unternehmensstruktur basiert auf selbstorganisierten Teams. Die beiden Gründer der Scandio, Christoph Köberle und Christian Koch, führen das Unternehmen als Berater und Feedbackgeber.
In der Scandio arbeiten mittlerweile über 100 akademisch gebildete Informatiker:innen, Naturwissenschaftler:innen, Künstler:innen, Quereinsteiger:innen und andere kluge Menschen. Wir verzichten auf Hierarchien und ersetzen die Positionen durch Rollen, Prozesse und Eigenverantwortung.

Teilnahme in:
München

DEKRA

DEKRA

Seit mehr als 90 Jahren sorgt DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Wir stehen für qualifizierte und unabhängige Dienstleistungen im Bereich Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten. Mehr als 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden.

Teilnahme in:
Stuttgart

Jobware

Jobware

Jobware – die Jobbörse an Ihrer Seite

Jobware ist die Jobbörse an Ihrer Seite: ob als Fach- oder Führungskraft, Absolvent, Student, Praktikant oder Auszubildender. Tausende namhafte Unternehmen nutzen seit mehr als 20 Jahren den Jobware-Stellenmarkt, um ganz gezielt mit den richtigen Kandidaten in Kontakt zu treten. Jeden Werktag erscheinen auf jobware.de Hunderte frische Stellenangebote. Wer den JobMail-Service abonniert, dem entgeht ganz sicher keins dieser besonders attraktiven Jobangebote. Und wer sich im Kandidaten-Netzwerk der Jobware Personalberatung einträgt, dem erschließen sich Chancen auf Top-Positionen in Unternehmen, die aus unterschiedlichen Gründen von einer eigenen Ausschreibung absehen.
Übrigens: Jobware beschäftigt mittlerweile mehr als 200 Mitarbeiter am Standort Paderborn, für den wir regelmäßig auch neue Kolleginnen und Kollegen suchen.

www.jobware.de

Teilnahme in:
Stuttgart und München

Lauterbach GmbH

Lauterbach GmbH

Als internationales Unternehmen ist die Lauterbach GmbH Weltmarktführer in der Entwicklung von hardwaregestützten Debug- und Trace-Tools für Embedded Systeme.

Unsere Tools reichen vom klassischen JTAG Debugger über Lösungen für virtuelle Targets bis hin zu komplexen Debug- und Trace-Tools für heterogene Multicore-Systeme mit mehreren Betriebssystemen und Hypervisor. Egal ob Mobiltelefone, Fahrzeuge, Medizintechnik oder Robotik: Überall dort, wo leistungsfähige Embedded-Systeme zum Einsatz kommen, wird auch mit Lauterbach Tools gearbeitet. An der Schnittstelle zwischen Hard- und Software entwickelst Du bei uns neue Debug-Lösungen und Produkte in enger Absprache mit namhaften Kunden und Partnern. Deine Lösung implementierst Du in Software für Mikrocontroller & PCs oder in eigener Hardware (PCB / FPGA).

Teilnahme in:
München

SySS GmbH

SySS GmbH

SySS GmbH – The Pentest Experts

Wir, die SySS GmbH, gegründet 1998 von unserem Geschäftsführer Sebastian Schreiber, sind ein sehr stark wachsendes Unternehmen im Bereich IT Sicherheit, speziell Penetrationstests.
In unserem Team, das derzeit über 100 engagierte Köpfe zählt, verbinden sich langjährige Erfahrung und aktuelles Wissen mit der Leidenschaft, knifflige Aufgaben zu lösen und kreative Lösungswege zu entdecken.
Bei unseren Projekten können wir so auf einen Pool an Berufserfahrungen sowie auf umfangreiche technische Kenntnisse zurückgreifen.
Das Feld der neuen Technologien wird beständig erweitert, erneuert und verbessert. Um immer auf dem neuesten Stand der Technik und Kenntnis zu bleiben, behalten wir die Entwicklungen im Blick und bilden uns kontinuierlich weiter.
Ein Team für „Research und Development“ unterstützt unsere IT Security Consultants hierbei durch diverse Forschungsprojekte. Zudem unterstützt unsere Abteilung für „Digitale Forensik und Incident Response“ unsere Kunden bei der Aufklärung akuter IT-Sicherheitsvorfälle. Wir arbeiten produktunabhängig, und unsere Ergebnisse sind objektive Analyse-Resultate, erfasst in einer schriftlichen Dokumentation. Wir geben technische Empfehlungen zur Verbesserung der Sicherheit, jedoch keine Produktempfehlungen. Dies ermöglicht die größtmögliche Objektivität unserer Tests.

Teilnahme in:
Stuttgart